RETTET den CLUB

dampf
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jun 2017, 08:44

Re: RETTET den CLUB

Beitrag von dampf »

Wie schaut es eigentlich aus für jemanden, der mal reinschauen möchte? Brauche ich da auch gleich die Mitgliedschaft oder kann ich zum Reinschnuppern auch mit jemandem mit Mitgliedschaft rein?
Philipp M. Braun
Beiträge: 213
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 19:42
Kontaktdaten:

Re: RETTET den CLUB

Beitrag von Philipp M. Braun »

Komm einfach mal bei einem der Donnerstags-Spieletreffs vorbei!

Wir werden das alles auch nochmal in einem Thread zusammen fassen, dass Neueinsteiger/Interessenten dann schnell durchblicken. Jetzt ging es hier einfach nur mal darum, Infos einzuholen und hier zu platzieren um den Club zu retten.

Aber nochmal für Alle, die immer nur alles überfliegen und lieber viel schreiben als zu lesen ;) :

Startschuss ist der 6.9. 18 Uhr im Werkstadthaus im französischen Viertel Tübingen, davor 17 Uhr warm up Bierchen im Brauwerk Freistil um die Ecke! JEDER der in Zukunft dort zocken möchte ist dazu eingeladen und kann auch vor Ort seinen Antrag ausfüllen und mit Blut unterschreiben damit alle auch was davon haben.
auf dass die Orclahoma City Krushaz die Meisterschaft gewinnen...und auf dicke Titten!
Drachenklinge
Tuebeltop-Club-Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: So 28. Jun 2015, 11:13

Re: RETTET den CLUB

Beitrag von Drachenklinge »

Danke! :mrgreen:

Mal schauen, ob ich so früh schon nach Tü kommen kann.
MagicMedic
Beiträge: 14
Registriert: Do 9. Aug 2018, 14:03

Re: RETTET den CLUB

Beitrag von MagicMedic »

Ist es möglich den Mitgliedsbeitrag auch monatlich abrechnen zu lassen?
Phant Mastik
Beiträge: 1180
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 13:00
Wohnort: Rottenburg a.N.
Kontaktdaten:

Re: RETTET den CLUB

Beitrag von Phant Mastik »

Das weiß keiner so recht. Du wirst Mitglied im Werkstadthaus-Verein um die Räume nutzen zu können, musst dich also mit denen auseinander setzen. Üblich ist aber dort, den Jahresbeitrag komplett abzubuchen (so haben sie das bei mir gemacht).
Er führt uns, lehrt uns, spornt uns an, über uns hinauszuwachsen, aber vor allem beschützt der Imperator.
Antworten